Die ganze Stadt im Blick.

Der Empfang zur Auszeichnung der Frau Agnes Ahlers als Frau des Jahres 2020 wird am Sonntag, den 13.3.2022 nachgeholt.

Der Festakt zur Auszeichnung der Frau Agnes Ahlers als Frau des Jahres 2020 musste coronabedingt 2020 und 2021 abgesagt werden. Wir geben hiermit bekannt, dass nunmehr in Anbetracht der aktuell sich verbessernden Corona-Lage der Empfang am Sonntag, den 13.3.2022 nachgeholt wird.

Mit der Auszeichnung wird Frau Agnes Ahlers für ihr ehrenamtliches Engagement in der Sozial- und Nachhaltigkeitspolitik als langjährige Vorsitzende der Fundgrube Wipperfürth gewürdigt. Seit über vier Jahrzehnten ist die Fundgrube Anlauf- und Sammelstelle für gut erhaltene Kleidung jedweder Art. Für kleines Geld kann hier jede und jeder Kleidung erwerben. Das ist ein wichtiger Beitrag gegen den Trend der Wegwerfgesellschaft und Werbung für Nachhaltigkeit. Zudem ist es ein bedeutender sozialpolitischer Beitrag. Mit jedem finanziellen Überschuss werden insbesondere Kinderprojekte gefördert und Menschen in der Not geholfen. Regina Billstein: Das Ehrenamt ist und bleibt eine zentrale Säule für das Funktionieren unserer Gesellschaft und für die Menschlichkeit, auch und gerade in Zeiten von Krisen und humanitären Katastrophen. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz ist Frau Ahlers ein Vorbild für unsere Stadtgesellschaft.

Die Ehrung ist mit einem Preisgeld von 500 € verbunden. Der Festakt mit Urkunden und Scheckübergabe wird unter Beachtung der Hygieneauflagen in einem angepassten festlichen Rahmen im Katholischen Pfarrzentrum St. Nikolaus in Wipperfürth stattfinden. Coronabedingt musste diesmal die Zahl der geladenen Gäste auf 55 Personen begrenzt werden.

Wir freuen uns, dass die Vizepräsidentin des Landtages NRW, Frau Carina Gödecke ihr Kommen zugesagt hat und die Laudatio halten wird.

Zu unserem Festakt laden wir Sie als Pressevertreter herzlich ein.

Wenn alles wie geplant läuft, werden wir den Festakt auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/SPDWipperfuerth live streamen. 

Mitgliederversammlung vom 14. Februar 2022

Auf der Mitgliederversammlung der SPD am 14.02.2022 hieß Regina Billstein zwei Neumitglieder im SPD Ortsverein herzlich willkommen und überreichte ihnen das Parteibuch. Sie bedankte sich für die Unterstützung und freute sich auf die Zusammenarbeit mit beiden.

Bild zeigt Regina Billstein mit David Jaschke und Frank Beul.

Unser aktueller Facebook-Feed

Cannot call API for app 222116127877068 on behalf of user 10221787944189652

In Wipperfürth zu Hause

Als Mitgliederpartei wäre die SPD ohne die 12.000 Ortsvereine in Deutschland nicht denkbar. Hier wird mit viel ehrenamtlichem Engagement sozialdemokratische Vertrauensarbeit geleistet. Natürlich auch hier bei uns in Wipperfürth…

Ortsverein

Der Ortsverein der SPD Wipperfürth ist die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch den Ortsverein wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar…

Fraktion

Die Stadtratsfraktion koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern die politischen Prozesse der Stadt, um sie dann mit den anderen im Stadtrat vertretenen Fraktionen zu beraten und zu beschließen…

SPD IN OBERBERG

Erfahren Sie mehr über den Kreisverband
der SPD im Oberbergischen Kreis.

SPD IN NRW

Informationen über die SPD im Land
und Ihre Landtagsabgeordneten.

SPD IM BUND

Sozialdemokratische Politik in
Deutschland und Europa.